Dies berichtet "UsMagazine.com". Passiert ist ihr Gott sei Dank nichts: "Sie wurde nicht verletzt und ist wohlauf", sagte ihr Sprecher. Die Unfallverursacher waren ein paar betrunkene Mädchen, die, nachdem sie die Schauspielerin erkannt hatten, einfach wieder wegfuhren.

Mit Autounfällen hat Lea Michele mittlerweile ein paar Erfahrungen sammeln können. "Auf dem Weg zu meinem zweiten Vorsprechen (für "Glee") hatte ich einen schweren Unfall, verliess mein Auto und rannte verletzt und mit Glassplittern in den Haaren zu meinem Termin", erzählte sie.