Hüllenlos

Gina-Lisa Lohfink: Kann doch sein, dass ich grosse Liebe finde

Model Gina-Lisa Lohfink hofft, als Nackedei bei "Adam sucht Eva" ihren Traummann zu finden. (Archivbild)

Model Gina-Lisa Lohfink hofft, als Nackedei bei "Adam sucht Eva" ihren Traummann zu finden. (Archivbild)

TV-Sternchen Gina-Lisa Lohfink hat sich von ihrer Familie das Okay geholt, für die RTL-Kuppelshow «Adam sucht Eva» die Hüllen fallen zu lassen. Sie selbst hatte damit nach eigenen Angaben zunächst Probleme. «Mich nackt auszuziehen, war eine grosse Überwindung.»

Sie habe mit allen Familienmitgliedern geredet "und mir das Okay dafür geben lassen, auch wenn ich schon alt genug bin und meine eigenen Entscheidungen treffe", sagte das 32-jährige Model der "Bild"-Zeitung.

In der Reality-Show treffen sich Normalos und C-Promis auf einer Jacht und verbringen dort einige Zeit miteinander, ohne Kleidung zu tragen. Single Lohfink hofft, dort auf ihren Traummann zu treffen. "Wenn es bis jetzt im normalen Leben nicht geklappt hat, kann es doch sein, dass ich meine grosse Liebe im Fernsehen finde."

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1