Peinlich

Geri Halliwell wird ein gewagtes Kleid zum Verhängnis

Die Sängerin Geri Halliwell (Archiv)

Die Sängerin Geri Halliwell (Archiv)

Als Mitglied der Girlieband Spice Girls geizte Geri Halliwell (36) nicht mit ihren Reizen. Immer noch setzt sie auf gewagte Outfits. Bei einem Besuch einer Polo-Veranstaltung im britischen Windsor bescherte ihr das einen peinlichen Moment.

Laut der Onlineausgabe des Boulevardblatts "Daily Mail" geriet Helliwell in eine unangenehme Situation, als sich ihr kurzes Spitzenkleid in ihrer Unterwäsche verfing.

Um keinen Blick auf ihr Höschen freizugeben, versteckte sich das Ex-Spicegirl, das eigentlich nicht gerade als schüchtern gilt, hinter ihrem Freund Henry Beckwith. Dieser schaute etwas verwirrt, als er Halliwell dabei zusah, wie sie fluchend versuchte, ihr Outfit in Ordnung zu bringen.

Nachdem ihr das gelungen war, lächelte sie freundlich in die Kameras der anwesenden Fotografen und mischte sich mit ihrem Begleiter wieder unter die Gäste des Polofestes, zu denen auch die Schauspielerinnen Anna Friel (33) und Neve Campbell (35) zählten.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1