Nie wird Elisabetta Canalis (32) die Braut in weiss sein, zumindest nicht mit George Clooney (49) als Bräutigam.  Der Hollywood-Schauspieler hat jetzt in einem Interview mit «CNN» klipp und klar gemacht: «Ich werde nicht mehr heiraten.»

Vor kurzem sah die Hochzeits-Zukunft für Elisabetta noch rosiger aus. Clooney hatte Freundin samt Schwiegereltern in spe aus Italien in den Mexiko-Urlaub einfliegen lassen. Es hiess, George wolle dabei um ihre Hand anhalten. Falsch. «Ich war einmal in meinem Leben verheiratet. Ein Mal ist genug», betont der Filmstar jetzt.

1993 liess er sich nach vier Jahren Ehe scheiden. Das ist zwar 17 Jahre her, doch George traut sich kein zweites Mal. «Es tut mir leid, aber mit dem Heiraten habe ich es - ein Mal - redlich versucht.»