Louis Arthur Charles heisst das dritte Kind von Kate und Prinz William. Das hat das Kensington-Palast auf Twitter bekannt gegeben.

"Der Herzog und die Herzogin von Cambridge freuen sich bekanntzugeben, dass ihr Sohn Louis Arthur Charles heisst", erklärte der Palast. Es ist das dritte Kind Paars von Kate und Prinz William: ihr Ältester, George, ist viereinhalb Jahre alt, seine Schwester Charlotte wird am 2. Mai drei Jahre alt.

Herzogin Kate hatte Louis Arthur Charles am Montag zur Welt gebracht. Das Baby kam um 11.01 Uhr Ortszeit in Anwesenheit von Prinz William zur Welt und wog nach der Geburt etwa 3,8 Kilogramm. 

Die Briten sind es gewohnt, in Sachen Namensgebung von der Royal Family auf die Folter gespannt zu werden. Bei George und Charlotte musste sich die Öffentlichkeit allerdings nur zwei Tage gedulden. In den britischen Wettbüros zählten unter den Jungennamen Arthur, Albert, James und Philip zu den Favoriten.

Kate und William zeigen den kleinen Prinzen und verlassen später das Spital

23. April: Kate und William zeigen den kleinen Prinzen und verlassen später das Spital