Duft-Offensive

Fussballstar Zlatan Ibrahimovic bringt eigenes Parfüm heraus

Paris Saint Germain-Spieler  Zlatan Ibrahimovic ist in der Stadt der Liebe auf den Duft gekommen und liess sich ein Parfum zusammenpanschen (Archiv)

Paris Saint Germain-Spieler Zlatan Ibrahimovic ist in der Stadt der Liebe auf den Duft gekommen und liess sich ein Parfum zusammenpanschen (Archiv)

Der schwedische Fussballstar Zlatan Ibrahimovic will bald ein nach ihm benanntes Parfüm auf den Markt bringen. Auf Twitter schrieb er, es gebe nun eine «Kostprobe von etwas, woran ich die vergangenen zwei Jahre gearbeitet habe». Er sei «sehr stolz» auf das Ergebnis .

Der Stürmer des französischen Vereins Paris Saint-Germain stellte auch ein Bild mit dem Logo von "Zlatan Ibrahimovic Parfums" online. Das Emblem des neuen Dufts zieren ein Fisch und eine Feder, die in Form von Tätowierungen auch den Körper des Sportlers schmücken. In der Feder sind die zu einem Kreis geformten Buchstaben "M" und "V" zu sehen, die für Ibrahimovics Söhne Maximilian und Vincent stehen.

Die Marke habe "einen Fuss in der Parfümhauptstadt Paris" und einen in Ibrahimovics Heimat Schweden, hiess es in einer Pressemitteilung. Nähere Informationen zu der Kreation sollen laut einem Werbefilm erst "später im Juni" veröffentlicht werden.

Ibrahimovic ist nicht der erste Profifussballer mit eigenem Markenduft. Vor ihm brachten bereits seine Kollegen David Beckham und Cristiano Ronaldo Parfüms auf den Markt.

Meistgesehen

Artboard 1