"Ich habe schon immer gesagt, es wäre mein grösster Traum mit James Morrison zu performen und auch der einzige Grund, warum ich nochmals zurück aufs Eis käme", sagte die einstige Europameisterin im Gespräch mit "Glanz & Gloria". Das Versprechen muss Meier nun wahr machen, denn die SRF-Sendung hat sie mit einem persönlichen Treffen mit Morrison überrascht. Dabei bat der Sänger die frühere Sportlerin auch, mit ihm zusammen aufzutreten.

Meier, die schon zahlreiche Konzerte des Briten besucht hat, sagte natürlich zu. "Jetzt gibt es kein Zurück mehr. Ich freue mich, aber es wird auch eine grosse Herausforderung für mich im nächsten halben Jahr", sagte Meier im Interview mit "Glanz & Gloria". Das Paar will 2017 gemeinsam auftreten.