Dies berichtete die römische Zeitung "La Repubblica". Für Herrchen oder Frauchen stehen derweil Liegestühle bereit und auch ein Aperitivo. Im ersten Monat haben bereits 2700 Hunde das Bad am Rand des historischen Zentrums der Ewigen Stadt genossen. Hunde zahlen Eintritt, die Zweibeiner kommen umsonst mit rein.