Aiderbichl-Gründer Michael Aufhauser und Geschäftsführer Dieter Ehrengruber wird zur Last gelegt, sich durch ein "widerrechtlich zustande gekommenes Testament das Vermögen eines Tierliebhabers" angeeignet zu haben, schreibt "SonntagsBlick". Die Schadensumme wird auf fünf Millionen Euro geschätzt.

Die Weihnachtsgala in Europas grösstem Tierasyl findet trotzdem statt. Sie wird aber nun am 19. Dezember vom Privatsender ATV übertragen. Statt Francine Jordi wurden Schlagersänger Patrick Lindner und die deutsch-österreichische Moderatorin Arabella Kiesbauer für die Präsentation verpflichtet.