Dabei wurde die 21-Jährige verletzt, wie sie auf Instagram erklärt: "Auf meinem Arztzeugnis steht: Schleudertrauma Stufe 3 und Gehirnerschütterung." Ihre Depression wegen Trainingspause und storniertem Flug nach L.A. habe man vergessen zu erwähnen. Gleichzeitig gibt Zeidler aber auch Entwarnung: Man solle sich keine Sorgen machen, sie sei ok.