Wieso solle eine Präsidenten-Gattin nicht lachen dürfen? Und wieso nicht über sich selbst?

Michelle Obama macht vor, wie es geht - und verbindet das ganze erst noch mit einem guten Zweck.
Obama möchte die Amerikaner bekanntlich mir ihrer Kampagne «Let's move» zu mehr Bewegung motivieren. Wie das geht, zeigte die First Lady nun im Tanzduell mit US-Komiker Jimmy Fallon an.

Im Video «Evolution of Mom Dancing» verkleidete sich der Komiker als Frau und rockte neben der Präsidentengattin bekannte Tanzstile durch. Im Internet hat das inzwischen der Burner. Das Video wurde seit fünf Tagen schon über sieben Millionen Mal angeklickt.

(Quelle: Youtube.com)

Hier tanzt die First Lady

Inspiration war ganz offensichtlich das legendäre Youtube-Video «Evolution of Dance», das mit über 200 Millionen Aufrufen lange Zeit eines der weltweit meistgeklickten Videos war.

«Es hat sehr viel Spass gemacht», so Michelle Obama in Fallon's Late Night Show. (rsn)