"Sie standen morgens um 7 Uhr vor meiner Tür und baten mich mitzukommen. Sie waren sehr freundlich und haben mich darauf hingewiesen, dass ich zur Aushebung nach Aarau mitkommen müsse", erzählte der 23-Jährige der Online-Ausgabe des "Blick".

Zweimal sei der Romand in den letzten Jahren zur Aushebung aufgeboten worden, hiess es, aber beide Male habe er wegen eines Meisterschaftsspiels - damals noch mit Lausanne - absagen müssen. Ein drittes Aufgebot muss er wohl übersehen haben.