Royals

Familienidylle pur zu Prinz Georges erstem Geburtstag

Kate, George und William bestaunen Schmetterlinge (Archiv)

Kate, George und William bestaunen Schmetterlinge (Archiv)

Prinz William und seine Frau Kate nutzen den ersten Geburtstag ihres Sohnes George am Dienstag für ein Dankeschön an alle, «wo auch immer wir sie getroffen haben, zu Hause oder im Ausland, für die herzlichen und grosszügigen Glückwünsche für George und unsere Familie».

Denn: Seit der Geburt von George kann sich die kleine, royale Familie kaum retten vor Glückwünschen und Geschenken. Als Dankeschön veröffentlichte der Londoner Kensington-Palast zwei Familienbilder von Anfang Juli, die idyllischer nicht sein könnten.

Kate in grünem Blumenkleid hält lachend den scheinbar gut gelaunten kleinen Prinzen, Papa William, die Ärmel des weissen Leinenhemds lässig hochgekrempelt, zeigt dem Sohn die Wunder der Natur. Mal hat er einen Schmetterling auf der Hand, mal schaut die ganze Familie fasziniert in die Luft.

Ein Bild, das am Wochenende veröffentlicht worden war, hatte bereits bewiesen, dass George inzwischen ohne helfende Hand laufen kann.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1