Mit ihrem guten Kollegen Beutl zusammen bereite sie sich derzeit auf den Zürich Marathon vom 19. April vor, erklärte sie dem Portal bluewin.ch. Sie sei nämlich Botschafterin dieser Veranstaltung.

Über den Mann, der sie wirklich interessiert, liess sich die 39-Jährige keine Würmer aus der Nase ziehen. Ihre Diskretion ist verständlich: Der Auserwählte weiss nämlich noch nicht von seinem Glück. Und Buri will ihn auch nicht aufklären: "Ich laufe einem Mann nicht hinterher wie beim Marathon. Es muss von beiden Seiten etwas kommen, damit es stimmt. Ich lasse mich halt gerne erobern."