Karriere

Ex-Fussballspieler Ricardo Cabanas büffelt für die Matur

Drückt jetzt die Schulbank: Ex-GC-Star Ricardo Cabanas (Archiv)

Drückt jetzt die Schulbank: Ex-GC-Star Ricardo Cabanas (Archiv)

Der langjährige GC-Star Ricardo Cabanas hat nach einer hartnäckigen Verletzung seine Karriere als Profifussballer beendet. Er holt jetzt an der Kantonalen Maturitätsschule für Erwachsene (KME) in Zürich die Matura nach.

Ein Fernstudium wäre nichts für ihn gewesen, sagte der 34-Jährige, der noch als Trainer für U-15-Junioren tätig ist: "Ich war stets ein Teamplayer, bin gern Teil einer Schulklasse und mag es auch, in Gruppen zu arbeiten." Seine Lieblingsfächer seien Mathematik und Geschichte. Und er freue sich auf den Latein-Unterricht.

An der Schule müsse er nicht der Beste sein, erklärte der 51-fache Nationalspieler gegenüber dem "Tages-Anzeiger" vom Donnerstag: "Ich möchte einfach viel lernen, den Horizont erweitern." Konkrete Pläne seien für ihn mit dem Abschluss an der KME nicht verbunden.

Cabanas hätte zwar durchaus Interesse an einem Geschichtsstudium - doch nach seiner Zeit als KME-Student sei seine Frau Deby an der Reihe, betonte der zweifache Familienvater: "Sie hat wegen mir schon so oft zurückgesteckt, es ist selbstverständlich, dass ihre Wünsche und Ziele danach Vorrang haben."

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1