Glücksbringer

Evelyne Binsacks ständiger Begleiter ist ein Rosenkranz

Abenteuerin Evelyne Binsack (Archiv)

Abenteuerin Evelyne Binsack (Archiv)

Evelyne Binsack (42) ist Extremsportlerin. Bei ihren gewagten Expeditionen kann sie sich nicht aufs Glück verlassen. Trotzdem trage sie immer einen Glücksbringer bei sich, verrät die Abenteurerin der Zeitschrift «Schweizer Familie».

Es handle sich dabei um einen kleinen Rosenkranz mit einer besonderen Geschichte, erklärt die Bergführerin. "Auf dem Weg in die Antarktis - ich glaube, es war in Ecuador - machte ich vierzig Kilometer vor dem nächsten Dorf mit dem Velo halt. Ich war übermüdet. Da kamen zwei Mädchen auf einem Töff angefahren und hielten an. Sie fragten, was ich hier treibe."

Binsack habe den Mädchen daraufhin von ihrer Expedidtion erzählt. Die beiden "waren so fasziniert, dass sie mir einen winzigen Rosenkranz schenkten. Als Glücksbringer. Ich trage ihn seither immer bei mir."

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1