Liebe

Evelyne Binsack: «Ich bin auf dem Liebesgipfel angekommen»

Evelyne Binsack freut sich über ihr Liebesglück (Archiv)

Evelyne Binsack freut sich über ihr Liebesglück (Archiv)

Berge sind ihre Heimat: Die Extrembergsteigerin Evelyne Binsack hat auf ihren Expeditionen schon einige Herausforderungen gemeistert. Jetzt geht sie ein neues Wagnis ein. Die 43-Jährige hat sich auf das «Abenteuer Liebe» eingelassen.

Das Herz der Blondine schlägt seit dem vergangenen Herbst für den Architekten Marcel (51). "Er sollte für mich nur mein neues Haus zeichnen. Nun ist viel mehr für mich daraus entstanden", sagt die Berner Oberländerin zum "Sonntagsblick".

Für die Bergsteigerin, die so viele Gipfel allein beklommen hat, ist die Situation zu Zweit ungewohnt. "Es war mein Prinzip, nie zu eng mit meinem Partner zusammen zu sein. Aber Marcel hat in mir neue Bedürfnisse geweckt. Es ist an der Zeit, umzudenken", sagt Binsack.

Für Binsack, welche 2001 als erste Schweizerin auf dem Mount Everest stand, ist die neue Erfahrung mehr Wert als jeder bestiegene Achttausender. "Ich bin auf dem Liebesgipfel angekommen", schwärmt sie glücklich.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1