Stilwechsel

Emma Watson hat genug von ihren kurzen Haaren

Emma Watson will ihre kurzen Haare wieder wachsen lassen - aus beruflichen Gründen (Archiv)

Emma Watson will ihre kurzen Haare wieder wachsen lassen - aus beruflichen Gründen (Archiv)

Nach dem Ende der Harry-Potter-Serie zog Emma Watson (20) einen radikalen Schlussstrich und liess sich die Haare ganz kurz schneiden. «ELLEuk.com» offenbarte sie, dass sie sich ihre Haare jetzt wieder länger wachsen lässt, um als Schauspielerin weiterhin attraktive Rollenangebote zu bekommen.

"Ich bin dabei, sie wachsen zu lassen, aber das geht ganz langsam", sagte sie. "Wenn ich weiterhin als Schauspielerin arbeiten will, ist es mit längeren Haaren einfacher, unterschiedlichere Rollen zu kommen." Es sei halt ein ganz spezieller Haarschnitt, den sie habe, meinte Watson, die bei den Elle Style Awards gerade zur neue Stil-Ikone gekürt wurde - mit kurzen Haaren.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1