"Wir kommen beide aus Grossfamilien, das ist also etwas, was wir wollen", hatte Blunt letztes Jahr dem "Manhattan"-Magazin verraten. Nun ist also laut "Us Weekly" der erste Schritt dazu getan.