Der nächtliche Vorfall soll sich Ende Januar in einem Club in Park City während des Sundance Film Festivals abgespielt haben. Nach Polizeiangaben räumte Hirsch ein, mehrere Gläser Alkohol getrunken zu haben.

Bei dem Opfer soll es sich um eine Mitarbeiterin eines Filmstudios handeln. Wie das Internetportal "TMZ.com" berichtet, muss Hirsch Mitte März vor Gericht erscheinen.