"Man denkt sich so: warum?", sagte der Darsteller des Lehrers Zeki Müller im Interview der Nachrichtenagentur dpa. "Es ist zum einen total erfreulich und schön, dass Leute einen sehen wollen, mit dieser Marke so viel anfangen können und Spass haben mit den Filmen, aber man selbst denkt die ganze Zeit: Das ist total absurd."