"Er ist im Leerlauf. Ich sage ihm dauernd: Billy, kannst du nicht mal einen neuen Song schreiben? Es hat entweder mit Angst oder mit Faulheit zu tun. Das ärgert mich. Billy ist mir ein Rätsel. Wir mussten so viel Touren absagen, wegen Krankheit oder verschiedener anderer Dinge", sagte John dem US-Musikmagazin "Rolling Stone".

Seiner Meinung nach müsse der New Yorker Musiker vor allem sein Alkohol-Problem in den Griff bekommen - und zwar auf die harte Tour. Seine Kritik an seinem Kollegen sei allerdings von tiefer Zuneigung geprägt, sagte Elton John.