Liebling

Ed Sheeran kündigt ein Zusatzkonzert im Sommer 2018 an

Ein gern gesehener Gast: Der britische Sänger Ed Sheeran ist auf dem besten Weg, die Tickets für sein drittes Schweizer Stadionkonzert innerhalb kurzer Zeit minutenschnell restlos zu verkaufen. (Archivbild)

Ein gern gesehener Gast: Der britische Sänger Ed Sheeran ist auf dem besten Weg, die Tickets für sein drittes Schweizer Stadionkonzert innerhalb kurzer Zeit minutenschnell restlos zu verkaufen. (Archivbild)

Das Konzert von Ed Sheeran im vergangenen März im Hallenstadion war innerhalb von sechs Minuten ausverkauft. Auch für die Show am 3. August 2018 im Letzigrund Stadion gab es innert Kürze keine Tickets mehr. Nun ist ein Zusatzkonzert angekündigt worden.

Dieser zweite Auftritt auf der angekündigten Stadion-Europatournee 2018 soll am 4. August ebenfalls im Letzigrund Stadion in Zürich stattfinden, wie die Veranstalter AllBlues und FKP Scorpio am Mittwoch mitteilten. Tickets sind ab (morgen) Donnerstag, 9 Uhr, erhältlich.

Erst vor wenigen Tagen hat sich der 26-jährige Ed Sheeran im Interview mit der britischen "Sun" von Twitter losgesagt, weil er die Negativkommentare von gewissen Usern nicht mehr ertragen könne. Aus der Schweiz dürften die abfälligen Bemerkungen wohl kaum gekommen sein. Immerhin stehen hierzulande alle Zeichen auf einen erneuten Run auf die Tickets für das Zusatzkonzert.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1