Im Film "Boychoir", der nächste Woche in Deutschschweizer Kinos anläuft, spielt der 78-Jährige einen strengen Chorleiter, der einen begabten Jungen aus schwierigen Verhältnissen musikalisch fördert. Es geht dabei weniger um schöne Stimmen als um den Kampf eines Teenagers um Liebe und Anerkennung.