"Ich habe mich im Dschungel wahnsinnig wohl gefühlt", sagte die Schauspielerin und ehemalige "Glücksrad"-Buchstabenumdreherin in einem Telefon-Interview mit der Deutschen Presse-Agentur dpa. "Unter freiem Himmel, keine Mauern um mich herum, keine Türen - ausser die zur Toilette. Und das war auch keine Tür, es war nur ein Vorhang."