"Ich fände ein Musikprojekt sehr interessant", sagt die 21-Jährige zu der Gratiszeitung "20Minuten". Die St. Gallerin nimmt denn auch seit vier Jahren Gesangsstunden. Für mehr als ein Vorsingen bei Familienfeiern hat es allerdings noch nicht gereicht.

Dies könnte sich ändern. Der bekannte Zürcher House DJ Sir Colin hat Fäh am Fernsehen singen gehört - und war begeistert. "Eine Zusammenarbeit mit ihr fände ich toll", so der 30-Jährige.

Und auch bei Fäh kommt Colin gut an. "Er ist auf meiner Wellenlänge, ich mag seinen Sound total." Das einzige Hindernis ist die volle Terminagenda der Miss. Aber sobald es "ein bisschen ruhiger wird", ist Linda "offen für Vorschläge".