Neu eingesungen

DJ Ötzi widmet Jogi Löw seinen «Stern»

DJ Ötzi liefert den deutschen Fussballern ein Ständchen (Archiv)

DJ Ötzi liefert den deutschen Fussballern ein Ständchen (Archiv)

Der österreichische Sänger DJ Ötzi ist ganz aus dem Häuschen. Vor Freude über den WM-Sieg der deutschen Fussball-Nationalmannschaft hat er seinen Mega-Hit «Ein Stern» kurzerhand in «Ein Stern, der Jogis Namen trägt» umgewandelt - und in Berlin neu eingesungen.

Es sei eine Kurzschlusshandlung gewesen, sagte der 43-Jährige in einem Interview auf bild.de. "Ich habe innerhalb von einer Stunde entschieden, ich flieg nach Berlin und geh ins Studio und mach das und zieh das durch."

Die neue Version seines Hits "Ein Stern", mit dem er vor sieben Jahren die Charts eroberte, ist sein persönliches Geschenk an die gesamte Nationalelf. Dass sich der Österreicher somit in aller Deutlichkeit als Deutschland-Fan outet, ist ihm nicht unangenehm: „Ich bin ein totaler Fußball-Fan, und nachdem Österreich nicht dabei ist, gehört mein Herz der deutschen Mannschaft."

Meistgesehen

Artboard 1