Respekt vor der Natur

DJ Bobo küsst jeden Tag zwei Bäume

DJ Bobo küsst jeden Tag zwei Bäume und findet, dass er in der Schweiz zu wenig populär ist (Archiv)

DJ Bobo küsst jeden Tag zwei Bäume und findet, dass er in der Schweiz zu wenig populär ist (Archiv)

Der Schweizer Popstar DJ Bobo küsst nach eigenen Worten jeden Tag zwei Bäume. Seine Mutter habe ihm den Respekt vor der Natur mitgegeben, so der 42-Jährige.

Er halte sich in seiner Freizeit sehr gerne draussen auf und habe ein ganz besonderes Ritual: "Ich gehe zu den beiden Bäumen, die für unsere Kinder gepflanzt wurden, und ich küsse jeden Tag diese beiden Bäume", sagte der Musiker dem Radiosender hr1. Das gebe ihm ein gutes Gefühl.

Dass er in seinem Heimatland nicht so populär sei wie in Deutschland, erklärte er mit der Schweizer Basisdemokratie. Die direkte Demokratie habe den Schweizern beigebracht, dass alle gleich seien. Zu Stars aus den USA würden seine Landsleute aufschauen, aber: "Bei einem Menschen aus dem eigenen Land geht das nicht, weil er ja aus der eigenen Kultur kommt", sagte er in dem Radio-Interview.

Meistgesehen

Artboard 1