Im Spital

«Divertimento»-Komiker Manu Burkart hat einen Blutinfekt

«Divertimento» sagt wegen Blutinfekt von Manu Burkart alle Auftritte für diese und nächste Woche ab

«Divertimento» sagt wegen Blutinfekt von Manu Burkart alle Auftritte für diese und nächste Woche ab

Er hat den Witz im Blut - jüngst aber nicht nur den: Manu Burkart vom Komiker-Duo Divertimento liegt mit einem Blutinfekt im Spital. Wo der 34-Jährige das Leiden aufgelesen hat, ist unklar.

Nur soviel ist sicher: Zum Scherzen ist dem Zürcher zurzeit nicht zu Mute: Der Infekt ermögliche es ihm nicht, «grosse Turnübungen zu machen», zitiert der «Blick» von der Webseite des Komiker-Duos. Die nächsten Vorstellungen fallen ins Wasser.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1