Betont wurde das Dekolleté zudem durch eine goldene Halskette. Von einer Bluse oder einem T-Shirt keine Spur. Beobachter feierten das aufsehenerregende, rote Kleidungsstück als Hingucker des Abends.

Dabei war Aniston bei weitem nicht die Einzige, die bei der Preisverleihung am Donnerstag in Los Angeles mit nackter Haut die Blicke auf sich zog - die Oscar-Nominierte Julianne Moore liess sie bei ihrem Oberteil allerdings eher durchschimmern. Schauspielkollegin Rosario Dawson präsentierte hingegen viel Bein, zu sehen durch einen langen Schlitz in ihrem Kleid.

Auf dem roten Teppich war übrigens auch Angelina Jolie vertreten. Die Schauspielerin und Ehefrau von Anistons Ex-Mann Brad Pitt setzte allerdings andere Akzente. Sie trat in einer silbrig schimmernden Robe vor die Fotografen.