In der letzten Woche kämpften in Los Angeles noch fünf Kandidatinnen um den Einzug ins Finale. «Die Chancen ins Finale zu kommen sind wirklich gross», sagte Heidi Klum. Dennoch stand von Anfang an fest: Nach Episode 15 müssen zwei Mädchen ihren Traum aufgeben, «Germany's Next Topmodel» zu werden.

Anna Lena, Jana, Rebecca, Amelie und Aleksandra: Sie wünschten sich nichts mehr, als noch ein bisschen länger vom Titel zu träumen. Beim Cosmopolitan-Shooting (Die Gewinnerin der Show kommt aufs Cover des Magazins) sollten die Models stark, smart und sexy zugleich sein. Das gelang nicht jeder. Jana trat als erste vor den Fotografen Warwick Saint, war sichtlich nervös und kam erst aus sich heraus, als der Fotograf ihr ins Ohr flüsterte: «Stell dir deinen Freund in Schokolade vor.»

Zweite Chance für Amelie

Amelie war beim Shooting mit ihren Gedanken bei der Familie. Von ihren super Leistungen in den letzten Wochen war (fast) nichts mehr zu sehen. Deshalb bekam sie am Ende des Shootings eine zweite Chance.

Die dunkelhaarige Powerfrau Rebecca wickelte den Fotografen sofort um den Finger. Dieser warf mit Komplimenten nur so um sich: «Du bist so sexy, heiss!» Auch Modelmama Heidi war begeistert «Das war ein ganz großes WOW!» Auch von Aleksandra und Anna-Lena entstanden schöne Cover-Fotos.

Rebecca setzt sich gegen Anna Lena durch

Am Ende musste sich die Jury entscheiden. «Zwei von denen gehen zu lassen, wird echt hart!, meinte Heidi. Jana überzeugte vollkommen und kam als erste weiter. Bei Aleksandra war sich die Jury hingegen nicht mehr so einig: «Kann sie auf den Laufstegen in Paris, Mailand und New York bestehen?», fragte Thomas Hayo seine beiden Kollegen. Obwohl Heidi an sie als Model glaubte, reichte es nicht.

Während Amelie mit Vorbehalt weiterkam und damit noch einen Platz offen liess, standen sich die alten Rivalen Rebecca und Anna Lena gegenüber. «Ihr macht es mir wirklich schwer heute», so Heidi. Beide hätten es verdient weiter zu kommen. Schlussendlich setzte sich Selbstbewusstein gegen Potenzial durch: Rebecca kam eine Runde weiter, Anna Lena musste ihren Traum begraben. (ldu)