Gefunden wurde sie von einer Spaziergängerin. Gemäss Angaben der Polizei vom Mittwoch wurde das Werbeobjekt unversehrt im Wald abgelegt. Noch am selben Tag wurde sie ihrem Besitzer, einem Metzger aus Hünenberg ZG, zurückgebracht, wo sie nun wieder auf dem Vorplatz aufgestellt wird. Die Wurst-Diebe sind noch unbekannt.