Zwar liebe ihre achteinhalb Monate alte Tochter die Stadt, sagte die 43-Jährige in der US-Talkshow "Live with Kelly and Ryan". Doch: "Sie zahnt gerade. Die Nächte sind deshalb hart für sie."

Die Kleine habe Paris bereits zum zweiten Mal besucht: "Mein Freund Norman kam zu Besuch, und wir haben meinen Geburtstag gefeiert", sagte das Model. Da am Sonntag französischer Nationalfeiertag war, habe es passend um Mitternacht sogar ein Feuerwerk gegeben. Und sie habe sich zum wiederholten Mal eine Show im berühmten Pariser Kabarett "Crazy Horse" angeschaut.