Neue Perspektiven

Der Regisseur von «Das Parfum» dreht seine Filme gern in Afrika

Tykwer (l.), Regisseur von "Lola rennt" und "Das Parfum", mit Schauspieler Matthias Schweighöfer (Archiv)

Tykwer (l.), Regisseur von "Lola rennt" und "Das Parfum", mit Schauspieler Matthias Schweighöfer (Archiv)

Regisseur Tom Tykwer (45) dreht seine Filme gerne in Afrika. «Was toll für mich ist, ist, dass ich eine ganz andere Perspektive auf kreative Prozesse bekomme», sagte Tykwer am Dienstag im ZDF-Morgenmagazin.

Normal sei, dass in Afrika anders als hierzulande häufig nichts vom Geplanten klappe. Dadurch entstehe eine andere Improvisationsform. Das stelle eine grosse Befreiung dar. Tykwers neuer Film "Soul Boy", der am Donnerstag in die Kinos kommt, spielt in einem Slum in Kenia.

Meistgesehen

Artboard 1