Social Media

Deichkinds «Like mich am Arsch» ist ein Internet Hit

Ihre Facebook-Kritik lief ins Leere: Deichkind (Archiv)

Ihre Facebook-Kritik lief ins Leere: Deichkind (Archiv)

Mit einem ironischen Musikvideo über die aufgeregte Kommentarkultur im Netz hat das Kollektiv Deichkind einen Hit gelandet. In den ersten fünf Tagen wurde «Like mich am Arsch» mehr als 1,2 Millionen Mal aufgerufen und um die 15'000 Mal «geliket».

Im Liedtext von "Like mich am Arsch" (LMAA) heisst es beispielsweise: "Folgen, posten, hiden, hosten, ich muss ins Netz, bin am Verdursten" sowie Sätze wie "Gefällt mir, deine neuen Pics von gestern mit deinen Schwestern, lädt ein zum Lästern. Gefällt mir, dass du anderer Meinung bist. Komm schon, hab' mich nur 'n bisschen eingemischt."

Deichkind - like mich am Arsch

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1