Familiäre Angelegenheit

David Beckham und Baby Harper bei Victorias Modenschau in New York

Victoria Beckham anlässlich ihrer eigenen Modenschau in New York

Victoria Beckham anlässlich ihrer eigenen Modenschau in New York

Als Zuschauer für die Präsentation ihrer neuen Modekollektion hat sich Victoria Beckham Fans aus dem engsten Familienkreis mitgebracht: Bei der Fashion Week in New York sass ihr Mann, der britische Profifussballer David Beckham, am Sonntag in der ersten Reihe.

Nach dem Defilee tauchte dann auch das sieben Monate alte Nesthäkchen der Beckhams, Harper, hinter den Kulissen auf, das von seinem Vater getragen wurde.

Der "ultimative Test" für die von ihr selbst entworfenen Roben sei die Frage: "Würde ich das auch selber tragen?", sagte Victoria Beckham gegenüber der Agentur AFP. Die Antwort ergebe sich von selbst: "Ich bin sehr stolz auf diese ganze Kollektion. Ich könnte jedes Kleid tragen", sagte das Ex-Spice-Girl. Sie wolle, dass sich Frauen mit ihrer Mode "gut fühlen, stark fühlen", fügte Beckham hinzu.

Meistgesehen

Artboard 1