"Der Songcontest hat uns zusammengeschweisst und die Liebe noch stärker gemacht", sagt Broggini zu der Zeitung "Blick am Abend". Panigada hat sich sogar frisch in ihren Partner verliebt: "Als ich meinen Dolce auf der riesigen Bühne beobachtet habe, spürte ich richtig Schmetterlinge im Bauch."

Zwischendurch gab es in Baku aber auch Belastungsproben. "Lisa kam gut an bei den Männern. Sie wird die ganze Zeit angemacht, die Jungs wollen sie erobern. Deswegen haben wir uns etwas gezofft", gesteht der Sänger.

Das Paar ist seit drei Jahren glücklich zusammen - räumlich aber noch getrennt. Panigada wünscht sich, mit ihrem Freund zusammenzuziehen. Er meint dazu: "Jeden Morgen neben ihr aufzuwachen wäre sehr schön."