Schönheitsfehler
Darum hat Luca Ruch eine hängende Oberlippe

Der neue Mister Schweiz hat einen kleinen Schönheitsfehler: Seine Oberlippe hängt etwas nach unten. Grund ist ein Faustschlag ins Gesicht als er 14 Jahre alt war.

Drucken
Teilen
Luca Ruch gat eine leicht hängende Oberlippe. (Archiv)

Luca Ruch gat eine leicht hängende Oberlippe. (Archiv)

Keystone

«Mit 14 Jahren hatte ich einen Unfall», erzählt Luca Ruch im Interview mit «glanz & gloria». Eigentlich war es kein Unfall, sondern ein Faustschlag. Er sei damals mit ein Paar Kollegen an der Bushaltestelle gestanden als ein Auto heranfuhr, jemand ausstieg und fragte, wo die Notaufnahme sei.

Luca Ruch - der neue Mister Schweiz
11 Bilder
Luca Ruch - der strahlende Sieger auf den Schultern seiner Konkurrenten
Der neue Mister in Siegerpose: Luca Ruch aus Frauenfeld.
Da ist was dran: Der neue Mister Schweiz Luca Ruch aus Frauenfeld
Alle wollen was von Luca Ruch nach gewonnener Wahl
Der neue Mister im Wissensquiz: Nicht brillant, aber besser als alle anderen
Strahlendes Lächeln mit Werbeschärpe
Interviewmarathon nach geschlagener Schlacht
Der Thurgauer Luca Ruch gewinnt, der Baselbieter Michel De Carolis (r.) wird Zweiter
Der schönste Schweizer heisst Luca Ruch
Luca Ruch

Luca Ruch - der neue Mister Schweiz

Keystone

Daraufhin habe ihn einer der Typen mit einem Schlagring ins Gesicht geschlagen. Eine ziemlich «doofe Geschichte», wie der Thurgauer heute findet. Er hatte damals ein Blackout und eine geplatzte Lippe. «Ich hatte damals noch eine Spange, der Draht bohrte sich durch meine Lippe und ich musste sie nähen lassen.»

Der 21-Jährige nimmt es aber locker - und sieht heute darin sogar etwas Positives:«Früher hatte ich keine Oberlippe, jetzt habe ich eine - das ist vielleicht gar nicht so schlecht.»