Wie schon in "Ewigi Liebi", wo er den "Daneli vom Trueb" gab, spielt er in Flashdance die Hauptrolle, nämlich Nick Hurley, den Chef, Mentor und Liebhaber der Hauptfigur, der Tänzerin Alex.

Ins Musical-Business sei er "reingerutscht", sagte Kandlbauer der "Zentralschweiz am Sonntag". Aber es gefalle ihm gut. Ausserdem behindert die Bühnenarbeit den anderen Teil seiner Karriere nicht - Im Frühjahr erscheint sein neues Album.

Von alldem leben kann er aber dennoch nicht, wie der 30-Jährige sagt. Darum jobbt er im Sommer als Tauchlehrer in Bern und im Winter als Barkeeper in Grindelwald.