Karriere

Cheryl Cole will nächstes Jahr in den USA gross durchstarten

Coles zweites Album wird nächstes Jahr in den USA veröffentlicht

Coles zweites Album wird nächstes Jahr in den USA veröffentlicht

Die britische Sängerin und Castingshow-Jurorin Cheryl Cole wird 2011 aller Voraussicht nach ganz gross in Amerika herauskommen. Wie die «Sun» im Internet meldet, hat die 27-Jährige soeben einen Vertrag unterschrieben, in der ersten US-Staffel von Simon Cowells Erfolgsshow «The X Factor» dabei zu sein.

Angeblich bekommt sie 4,5 Millionen Franken für ihre Tätigkeit in der Show-Jury. Zudem hat Cheryl bereits die Zusage in der Tasche, dass ihr zweites Album, "Messy Little Raindrops", kommendes Jahr in den USA veröffentlicht wird.

Zuhause im Vereinigten Königreich ist sie damit - ebenso wie mit dem Vorgänger "3 Words" - auf dem ersten Platz der Charts gelandet.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1