Geleaked

Cher stinksauer: Duett mit Lady Gaga landet illegal im Netz

Sängerin Cher ist sauer. Ihre Single «The Greatest Thing» ein Duett mit Lady Gaga, ist vor der Veröffentlichung im Internet aufgetaucht. Auf Twitter macht die 67-jährige Sängerin ihrem Ärger nun Luft.

Lady Gaga und Cher haben es zusammen getan: Die beiden Popkünstlerinnen nahmen gemeinsam ein Duett auf. Jetzt ist eine Version des Songs im Internet aufgetaucht, sehr zum Entsetzen von Cher.

Lady Gaga (27) hat offenbar ein ernstzunehmendes Sicherheitsproblem: Schon der dritte Song innerhalb von zwei Wochen ist dank Hackern zu früh im Internet gelandet.
Die 67-jährige Cher ist Twitter verärgert über die Veröffentlichung: «Enttäuschend! Ich sass über ein Jahr an dem Song und nun leaked irgendein Idiot die falsche Version!»

Cher lobt aber die gemeinsame Arbeit mit der jüngeren Kollegin: «Gagas Song ist super und das ist alles, was zählt», twitterte sie

Das gemeinsame Duett wird allerdings nicht auf Lady Gagas neuestem Album «ARTPOP» erscheinen. Und auch auf Chers nächstem Album wird er nicht drauf sein. Grund dafür ist das Nein von Lady Gaga. Der fertige Track gefällt der Pop-Diva offenbar nicht. «Sie mag ihn nicht! Sie ist eine Künstlerin. Es ist ihr Song, ihre Stimme und ihre Entscheidung», erklärte Cher auf Twitter. (rsn)

Meistgesehen

Artboard 1