Bei den Dreharbeiten zu "2 Days in the Valley" habe sie in einer Kampfszene versehentlich richtig zugeschlagen, sagte die 41-jährige Südafrikanerin dem US-Magazin "W". "Ich habe sie richtig übel erwischt." Die 52-jährige Hatcher sei damals schon ein Star gewesen und sie selbst - so Theron - ein Niemand, der seine Energie nicht richtig steuern konnte. "Ich fühlte mich furchtbar deswegen. Ich hatte kein Geld und hab ihr am nächsten Tag etwas Billigbier geschickt", erinnert sie sich.

Zuvor habe ihre Faust nur ein Mal ein weibliches Gesicht berührt, dieses Mal allerdings mit Absicht. Sie habe als Model im italienischen Mailand gearbeitet, als ein Mädchen an einer Bar ihr gegenüber sehr aggressiv wurde. "Sie schubste mich und begann, mich zu provozieren. Und da passierte es dann", sagte Theron dem Magazin. "Mein Körper übernahm das Kommando."