Pediküre

Charlie Sheen gibt Fusspflegern üppiges Trinkgeld

Sheen macht sich beliebt

Sheen macht sich beliebt

Der amerikanische Schauspieler Charlie Sheen (43) hat sich jüngst eine Pediküre gegönnt - und war begeistert von dem Ergebnis. Wie der Internetdienst «TMZ» berichtet, sollte der «Scary Movie"-Star nach der Behandlung seiner Zehen 50 Dollar zahlen.

Doch dabei wollte er es nicht belassen und hinterliess ein üppiges Trinkgeld. Auf den Rechnungsbetrag legte er ganze 100 Dollar drauf. Kein Wunder, dass die Fusspfleger ihn nun als "den nettesten Kunden von allen" bezeichneten.

Meistgesehen

Artboard 1