Fundbüro
Channing Tatums Rucksack-Suche via Twitter erfolgreich

Hollywood-Star Channing Tatum, der sich am Wochenende Hilfe suchend an seine sieben Millionen Twitter-Follower gewandt hatte, hat mit dieser Strategie Erfolg gehabt. Der Schauspieler hatte seinen Rucksack in einem Taxi vergessen, nun hat er ihn wieder.

Drucken
Teilen
Channing Tatum singt ein Lied für den guten Samariter (Archiv)

Channing Tatum singt ein Lied für den guten Samariter (Archiv)

Am Samstag twitterte der "Magic Mike"-Star, er habe einen schwarzen Rucksack in einem New Yorker Taxi liegen gelassen. Der Finder solle ihm bitte ein E-Mail schicken, an die eigens eingerichtete Adresse findmybag@channingtatumunwrapped.com.

Am Montag bedankte sich Tatum nun via Twitter bei allen Helfern und vor allem bei dem "guten New Yorker Samariter", der den Rucksack gefunden und nichts dafür verlangt habe. Über den ehrlichen Finder wurde zunächst nichts weiter bekannt.