Dies bestätigte ein Produzent des Senders US-Medien zufolge. Die 27-Jährige hat bereits zwei Bücher veröffentlicht und war an dem Fernseh-Job sofort interessiert. "Ich habe nie davon geträumt. Aber ich finde, eines der wichtigsten Dinge im Leben ist es, aufgeschlossen zu sein, vor allem aufgeschlossen für Veränderungen", so Jenny Hager.

Der Sender sei beeindruckt gewesen, als Jenny Hager zusammen mit ihrer Mutter Laura Bush über ihr Buch "Ana's Story: A Journey of Hope" sprach, das von einer Mutter mit HIV-Erkrankung handelt. "Sie weiss einiges über Druck und darüber, unter ständiger Beobachtung zu stehen. Jedes Mal, wenn sie bei uns auftrat, hat sie das prima hingekriegt", so der Produzent.