Pop

Bruno Mars meldet sich nach vier Jahren mit eigenem Album zurück

Nach einer strengen Woche kann Bruno Mars nun die Früchte seiner Arbeit ernten. (Archivbild)

Nach einer strengen Woche kann Bruno Mars nun die Früchte seiner Arbeit ernten. (Archivbild)

Knapp vier Jahre nach «Unorthodox Jukebox» hat Grammy-Preisträger Bruno Mars für den 18. November ein neues Album angekündigt: «24K Magic» wird es heissen. Bereits draussen sind eine neue Single und ein neues Video des R&B-Sängers.

Den gleichnamigen Gute-Laune-Song "24K Magic" veröffentlichte Mars mit dem Tweet: "Es war eine harte Woche. Erschöpft." Über das neue Album informierte am Freitag auch seine Plattenfirma Warner Music.

Mars hatte zuletzt vor vier Jahren eigene Musik präsentiert, war aber 2014 in dem Hit "Uptown Funk" von Mark Ronson zu hören. Der US-Musiker deutete auch eine neue Platte an, nachdem er für sein zweites Studioalbum "Unorthodox Jukebox" (2012) einen Grammy gewonnen hatte. Einen Termin für die Veröffentlichung nannte er aber zunächst nicht.

In den vergangenen Jahren trat der Hawaiianer zwei Mal beim Super Bowl im US-Fernsehen auf - als Solokünstler und zusammen mit Coldplay und Beyoncé.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1