China
Brugger Model Manuela Frey auf Platz drei in Schanghai

Das Brugger Model Manuela Frey hat es am Weltfinale des Elite Model Looks in Schanghai auf den dritten Platz geschafft. Mit der Teilnahme am Schönheitswettbewerb wandelt die 16-Jährige auf den Spuren von Cindy Crawford und Gisele Bündchen.

Drucken
Teilen
Manuela Frey bei der Jil Sander Show in Mailand.
15 Bilder
Manuela Frey bei der Jil Sander Show in Mailand.
Manuela Frey bei der Mode Suisse 2 in Zürich.
Schon ganz Profi: Manuela Frey posiert für die Kamera.
Schau mir in die Augen: Manuela Frey.
Manuela Frey macht vor der Kamera eine gute Figur.
Manuela Frey posiert für die Kamera.
Die Bruggerin Manuela Frey (16) vertritt die Schweiz beim Elite Model Look World Final.
Manuela Frey posiert beim Schweizer Final des Elite Model Look Contest.
Manuela Frey posiert beim Schweizer Final des Elite Model Look Contests.
Manuela Frey posiert beim Schweizer Final des Elite Model Look Contests.
Manuela Frey bei ihrem Sieg am Schweizer Final des Elite Model Look Contests.
Manuela Frey bei ihrem Sieg am Schweizer Final des Elite Model Look Contests.
Manuela Frey bei ihrem Sieg am Schweizer Final des Elite Model Look Contests.
Die Bruggerin Manuela Frey (16) vertritt die Schweiz beim Elite Model Look World Final.

Manuela Frey bei der Jil Sander Show in Mailand.

Zur Verfügung gestellt

Schöner als Manuela Frey waren nach dem Urteil der Jury nur die Französin Marilhéa Peillard sowie die Finalistinnen aus Chile und Rumänien, die sich den zweiten Platz teilen mussten.
Am Wettbewerb in China nahmen insgesamt 70 Nachwuchsmodels aus der ganzen Welt teil. Es ist einer der bedeutendsten Model-Contests.

Frey habe das internationale Publikum begeistert, berichteten verschiedene Schweizer Onlineportale. Tagelang hatte die 1,81 Meter grosse Blondine in China für ihren grossen Auftritt geübt. Vor Ort waren auch Mutter Beatrice und Agentur-Option-Chefin Ursula Knecht.

Nach ihrem Sieg winkt Frey eine Werbe-Kampagne im Wert von bis zu 400 000 Franken. Die Siegerin des Schweizer Elite-Model-Look-Wettbewerbes ist laut "Schweizer Illustrierte Online" schon für Jil Sander und Yves Saint Laurent über den Laufsteg gelaufen. (sda/az)

Aktuelle Nachrichten