Das Mädchen sei im Kreise ihrer Familie, die nicht vom Spitalbett gewichen sei, aufgewacht, schrieb das Spital in Kentwood in einer Mitteilung. Die Achtjährige werde wohl keine neurologischen Schäden davontragen. Maddie ist die Tochter von Britney Spears' Schwester Jamie Lynn Spears und deren Ex-Mann Casey Aldridge.

Auch Britney Spears selbst meldete sich am Mittwochabend zu Wort: "Wir sind so dankbar mitteilen zu können, dass Maddie Fortschritte macht", schrieb die Sängerin bei Instagram. "Danke an alle für eure Gedanken und Gebete. Lasst uns weiter beten."

Maddie verunglückte am vergangenen Wochenende auf dem Familienanwesen mit einem Quad. Sie verlor die Herrschaft über das Fahrzeug und stürzte in ein Gewässer. Weil der Sicherheitsgurt geklemmt hatte, sei sie mehrere Minuten unter Wasser gewesen, berichteten US-Medien nach dem Unfall.