Alte Liebe

Britney Spears mag die Musik von Ex-Freund Justin Timberlake

Vor 20 Jahren hat sich US-Sängerin Britney Spears von Justin Timberlake getrennt - die Liebe zu dessen Musik ist geblieben.

Vor 20 Jahren hat sich US-Sängerin Britney Spears von Justin Timberlake getrennt - die Liebe zu dessen Musik ist geblieben.

US-Sängerin Britney Spears ("Toxic") mag die Musik von Ex-Freund Justin Timberlake. «Ich weiss, dass wir vor 20 Jahren eine der grössten Trennungen der Welt hatten.... aber hey, der Mann ist ein Genie.»

Die 38-Jährige schrieb diese Zeilen auf Instagram unter ein Video, in dem sie zu seinem Lied "Filthy" tanzt. "Toller Song JT!", steht da weiter. Justin Timberlake kommentierte darunter mit einem Lach-Smiley.

Spears und Timberlake waren von 1999 bis 2002 ein Paar. Nach der Trennung schrieb der Sänger seinen bekannten Song "Cry Me A River" innerhalb von zwei Stunden, wie er in seinem Buch "Hindsight: & All the Things I Can't See in Front of Me" schrieb. Die Beziehung hatte stets unter der Beobachtung von Medien gestanden. Aus welchen Gründen sich die Musiker trennten, wurde nie klar.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1