Gender-Frage

Brad Pitts Mutter sorgt sich um Brangelina-Tochter Shiloh

Brad Pitt mit Pax (links), Shiloh (Mitte) und Maddox (Archiv)

Brad Pitt mit Pax (links), Shiloh (Mitte) und Maddox (Archiv)

Sechs Kinder haben Angelina Jolie und Brad Pitt, darunter die 9-jährige Shiloh. Das Mädchen kleidet sich seit jeher wie ein Junge und möchte «John» genannt werden. Für die Eltern der Kleinen ist das kein Problem - für die Grosseltern allerdings schon.

Zwischen Angelina Jolie und Pitts konservativen Eltern soll es wegen Shiloh schon mehrmals zu Streit gekommen sein, berichtete gala.de unter Berufung auf das Magazin "InTouch". Denn Jane Pitt halte es für nicht normal, dass das Mädchen sich so verhalte. Stimmen die Gerüchte, so möchte die Grossmutter ihre Enkelin sogar in eine Klinik einweisen lassen.

Brad Pitt und Ehefrau Angelina allerdings lassen ihre Tochter gewähren und stören sich nicht daran, dass die Kleine lieber ein Junge wäre. Angesichts des grossen humanitären Engagements der beiden würde es nicht erstaunen, wenn sie ihre Tochter einst auch unterstützen würden, falls sie sich zu einem Leben als Mann entscheiden würde.

Meistgesehen

Artboard 1